Banknoten in Madagaskar

Banknoten in Madagaskar

 

Der Ariary ist die offizielle Währung in Madagaskar

(Antananarivo, 19. Okt 2021) Seit 2005 gilt der Ariary (AR) als die offizielle Währungseinheit in Madagaskar, doch der madagassische Franc (FMG) bzw. die alte Währung während der Kolonialzeit wird immer noch sehr oft in den kleinen Krämerladen, auf den freien Märkten, bei den Radfahrern, Taxi- oder Tuktuk-Fahrern benutzt. Die Einheimischen geben den Preis in madagassischen Francs , ohne zu erklären, ob der angegebene Preis in Ariary oder in Franc Malagasy ist. Das ist dann sehr verwirrend und sogar eine Geldverschwendung, wenn es um eine grosse Summe geht, denn 1 Ariary ist eigentlich 5 madagassische Francs wert. So sollte immer nach der Währungseinheit gefragt werden, also abklären, ob die Person den Preis in AR oder in FMG angibt.

Der aktuelle Wechselkurs für 1 Euro ist bei 4‘500 Ariary und für 1 Schweizer Franken rund 4‘200 Ariary. (Stand 2021)

Untenstehend finden Sie die acht madagassischen Banknoten in absteigender Reihenfolge :

Banknoten in Madagaskar: 20’000 AR = 4,44 € oder 4,76 CHF

Banknote in Madagaskar, Geldschein von 20000 Ariary
Banknote in Madagaskar, Geldschein von 20000 Ariary

Es handelt sich um die grösste Banknote in Madagaskar. Das Bild zeigt die Fabrik in Ambatovy. Sie liegt östlich von Antananarivo und zählt zu den grössten Minen für Nickel und Kobalt auf der Welt.

Banknoten in Madagaskar: 10’000 AR = 2,22 € oder 2,38 CHF

Banknote in Madagaskar, Geldschein von 10000 Ariary
Banknote in Madagaskar, Geldschein von 10000 Ariary

Die Vorderseite dieser Banknote zeigt den Hafen von Ehoala in Fort Dauphin an der Südostküste Madagaskars. Dieser wichtige Hafen im Indischen Ozean wurde 2009 primär für den Export von Bergbauprodukten gebaut.

Banknoten in Madagaskar: 5000 AR = 1,11 € oder 1,19 CHF

Banknote in Madagaskar, Geldschein von 5000 Ariary
Banknote in Madagaskar, Geldschein von 5000 Ariary

Das Bild zeigt den Ort „Trou du Commissaire“ am Strand von Manakara, wo man ohne Gefahr schwimmen kann. Eigentlich ist das Schwimmen an vielen Badetränden wegen der starken Meeresströmungen verboten. Die Stadt Manakara ist auch wegen der FCE-Eisenbahnlinie nach Fianarantsoa bekannt.

Banknoten in Madagaskar: 2000 AR = 0,44 € oder 0,48 CHF

Banknote in Madagaskar, Geldschein von 2000 Ariary
Banknote in Madagaskar, Geldschein von 2000 Ariary

Madagaskar ist bekannt für seine endemische Fauna und mehr als 100  Lemurenarten sind heimisch auf der Insel. Die 2000 AR-Banknote zeigt den berühmten Bambuslemuren „Bandro“. Er hat ein graubraunes Fell und ist auf einer kleinen Bambusinsel am Alaotra-See, dem grössten See Madagaskars zu finden.

Banknoten in Madagaskar: 1000 AR = 0,22 € oder 0,24 CHF

Banknote in Madagaskar, Geldschein von 1000 Ariary
Banknote in Madagaskar, Geldschein von 1000 Ariary

Diese 1000 AR Banknote stellt die Hängebrücke in Kamaro an der Nationalstrasse 4 dar.  Diese imposante Brücke gebaut von der Firma Gaston Leinekugel Le Cocq überblickt den Kamaro Fluss auf 206,5 Metern beim Kilometerstein PK 406.

Banknoten in Madagaskar: 500 AR = 0,11 € oder 0,12 CHF

Banknote in Madagaskar, Geldschein von 500 Ariary
Banknote in Madagaskar, Geldschein von 500 Ariary

Diese kleine Banknote von 500 AR zeigt den Königshügel in Ambohimanga, auch bezeichnet  als „der blaue Hügel“. Diese Sehenswürdigkeit liegt 24 km nordöstlich von Antananarivo und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Banknoten in Madagaskar: 200 AR = 0,04 € oder 0,05 CHF

Banknote in Madagaskar, Geldschein von 200 Ariary
Banknote in Madagaskar, Geldschein von 200 Ariary

Dieses Bild vom Wasserfall im Nationalpark von Montagne d’Ambre finden Sie auf der 200 AR Banknote. Die Flora und Fauna in dieser üppigen Vegetation nördlich Madagaskar sind so faszinierend, dass die Besucher von der Einzigartigkeit der Natur begeistert sind.

Banknoten in Madagaskar: 100 AR = 0,02 € oder 0,03 CHF

Banknote in Madagaskar, Geldschein von 100 Ariary
Banknote in Madagaskar, Geldschein von 100 Ariary

Der kleinste Geldschein von 100 AR zeigt die beeindruckende Kathedrale von Ambozontany, gebaut im 19. Jahrhundert. Dieses Gebäude mit kunstvoller Architektur überragt die Altstadt von Fianarantsoa und hat einen herrlichen Panoramablick auf den kleinen Anosy-See.

Die Insel Madagaskar ist ein kontrastreiches Land mit spektakulären Landschaften, auch seine Bevölkerungsgruppen mit den Besonderheiten ihrer Kultur sind sehr vielfältig. Mit diesen schönen Bilder auf die Banknoten hoffen wir, dass wir doch Ihr Neugier erweckt haben, um unsere facettenreiche Insel bald zu entdecken.

Gern helfen wir Ihnen bei der Reiseplanung Ihrer Madagaskarreise, so werden sie einen unvergesslichen Aufenthalt reich an Begegnungen und Abenteuern auf unsere Insel verbringen.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, zögern Sie nicht  uns zu kontaktieren.

PRIORI
103, Rue de Liège Tsaralalàna
BP 273  Antananarivo  Madagascar
Tél        : +261 20 22 62527 / +261 20 22 35354
Mobile : +261 33 11 02088
priori@moov.mg
www.priori.ch
www.madagaskarhaus.ch
www.pirates-madagascar.ch

 

PRIORI Reisen GmbH
Madagaskarhaus
Holeestrasse 6 4054  Basel Schweiz
Tel:        0041 61 332 19 27
mobil:   0041 76 409 91 98
info@priori.ch
www.priori.ch | www.madagaskarhaus.ch | www.piratenmuseum.ch

Print Friendly